Kuren in Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj) ab 229 €

Kuren in Bad Flinsberg
(Swieradow Zdroj)


Das Isergebirge gehört zum Riesengebirge und zählt zu den schönsten Landschaften Schlesiens. Einer der beliebtesten Kurorte in unserem Nachbarland ist Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj), das im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien liegt. Die Stadt ist bekannt für sein Mikroklima, durch das herrschende Föhnwinde, den wohltuenden Radongehalt der Luft und ausgedehnete Fichtenwälder. Seinen guten Ruf verdankt Bad Flinsberg vor allem mineralhaltigem Wasser, Heilquellen und heilkraftigem Moor. Diese Schätze sind seit dem 18. Jahrhundert bekannt und bis zum heutigen Tag heilen, helfen oder besänftigen sie die Schmerzen zahlreicher Gäste. Das einzigartige heilende Mikroklima und der Reichtum der hiesigen Mineral- und Radonwasser und der Moorschichten haben zur Folge, dass Bad Flinsberg bereits seit einigen hundert Jahren für seine Kurmöglichkeiten berühmt ist. In Bad Flinsberg werden heutzutage Rheuma-, Bewegungsorgan- Blutkreislauf- und Frauenkrankheiten behandelt. Das Isergebirge verlockt zur Wander- und Fahrradtouristik. In der Stadt und in der Umgebung sind mehrere Ski-lifte tätig. Bad Flinsberg liegt in der Nähe der tschechischen und deutschen Grenze sowie des Riesengebirges und ist eine ausgezeichnete Ausflugsbasis für Liebhaber von Gebirgswanderungen und des weißen Wahnsinns.Die Stadt ist ein staatlich anerkannter Kurort und Kuren werden von den meisten deutschen Krankenkassen gefördert.

 

Natürliche Heilmittel:

- Moor, vom Torf des Isergebirges
  oder aus Zielona Gora
- Radon Heilquellen

- Waldquelle



Indikationen:

- Erkrankungen des 
  Bewegungsapperates
- rheumatische Erkrankungen
- Osteoporose
- Erkrankungen der Atemwege
- Überlastung und
  Stresserscheinungen







Kurhotels in Bad Flinsberg (Swieradow Zdroj)

  • Hotel Sanus, ab 345 €

    Das Kurhotel SANUS (Sloneczko) wurde im Juli 2013 eröffnet. Es hat eine herrliche Lage am Fuße eines Berges. Damit ist dieser Ort ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und gemütliche Spaziergänge. Zum Zentrum sind es ca. 300 m und zum Kurmittelhaus ca. 250 m.

  • Dom Zdrojowy, ab 315 €

    Das Kurhaus Dom Zdrojowy ist auch als „Swieradow Czerniawa“ bekannt. Das über 100 Jahre alte Gebäude liegt mitten im Kurpark von Bad Flinsberg, im Isergebirge und verfügt als einziges Kurhaus im Ort über eine Trink- und Wandelhalle. Das Gebäude verfügt über 2 Unterkunftshäuser mit einer imposanten Länge von 80 m, die aus einer mit Holz erbauter Wandelhalle verbunden sind. Zum Ortszentrum führt ein Weg den Berg hinunter (ca. 100 m).

  • Parkhotel, ab 385 €

    Ruhig im Zentrum der Stadt, am Rande des Kurparks gelegen bietet das Park Hotel eine angenehme freundliche Atmosphäre und einen perfekten Service mit eigener Kurabteilung sowie einem Rehabilitationszentrum.

  • Altes Kurhaus, ab 249 €

    Das Kurhotel „Altes Kurhaus“ (Stary Zdrój) 3*+ liegt malerisch am Ufer des Flusses „Kwisa", am so genannten Niederbrunnen, nur 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Das Haus wurde 2012 komplett renoviert. Mit seiner gediegenen Inneneinrichtung lässt es seine 150-jährige Tradition als renommiertes Kurhotel aufleben. Aufgrund der eigenen Mineral-Heilquellen spezialisiert sich das Haus auf Kneipp-Kuren. Zum „Alten Kurhaus“ gehören die Ludvik-Quelle, der Niederbrunnen und die Sophia-Quelle.

  • Weisser Stein, ab 355 €

    Weisser Stein (Hotel Medi-SPA Bialy Kamien) ist eines der höchstgelegenen Hotelobjekte in Swieradów Zdrój und bietet einen atemberaubenden Anblick auf das Bergpanorama dieser Gegend. Direkt hinter dem Haus starten die Wanderwege zur alten Siedlung Gross-Iser, zu den Mooren und auf den Isergebirgskamm. Das Haus liegt ruhig im Grünen, zum Zentrum sind es ca. 600 m.

  • Magnolia I, ab 229 €

    Das Haus Magnolia I liegt inmitten des Stadtzentrums an der kleinen Promenade von Bad Flinsberg, ganz in der Nähe des Kurparks. Das Hotel wurde im Jahr 2005 saniert und gehört zu den attraktivsten Gebäuden der idyllischen Stadt. Das Magnolia I bietet seinen Gästen zur Entspannung das größte Schwimmbad im ganzen Ort an. Alle Heilbehandlungen werden direkt im Haus durchgeführt. Das Magnolia I ist ein familiengeführtes Hotel

  • Magnolia III, ab 229 €

    Das Haus liegt im oberen bereich des Stadtzentrums von Bad Flinsberg und ist nur 100 m von Magnolia I entfernt. Das Gebäude liegt direkt hinter dem „Radonbad“ und wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts im typischen Stil des Isergebirges erbaut. Die Idylle und der Zauber des Hotels fasziniert jeden, der seine Schwelle überschreitet. Im Hotel herrscht fröhliche, familiäre Atmosphäre und positive Stimmung.

Kontaktformular - Fordern Sie hier Ihr Angebot an

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren